Eneriesparend heizen

Energie sparen und auf nichts verzichten

Verbringen Sie auch gerne kalte Winterabende am liebsten Zuhause mit Ihrer Familie? Mollig warm eingekuschelt schauen Sie nach draußen auf den kalten Winter. Sie drehen die Heizung nochmals zwei Grad wärmer auf Wohlfühl-Temperatur – und das ganz ohne schlechtes Gewissen. Wie fühlt sich das für Sie an?

07158 915 79 45

Heizen ohne schlechtes Gewissen

Die Energiepreise explodieren, die Umwelt wird durch CO2 und Schadstoffe immer mehr belastet. Der Klimawandel, Nachhaltigkeit und Energiesparen gewinnen immer mehr an Bedeutung, ein Umdenken findet statt. Wir handeln immer umweltbewusster. Da ist es nur verständlich, dass viele Menschen auch und gerade beim Heizen ein schlechtes Gewissen bekommen. Sie auch? 

Natürlich können Sie auch einfach die Heizung herunter drehen, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Doch sitzen Sie und Ihre Familie im Winter gerne frierend im Wohnzimmer? Ich nicht.

Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Häuser mit umweltverträglichen Wärmesystemen auszustatten. Mit regenerativen Wärmesystemen, die nicht nur Energie, sondern auch Kosten sparen.

So erhöhen Sie z.B. mit einem Kesseltausch die Effizienz Ihres Wärmesystems erheblich. Und Achtung! Sie können damit durchschnittlich – je nach Anlage – 10% bis 25% an Brennstoff sparen.

Kosten sparen mit der richtigen Heizungs-Anlage

Welche Heizungs-Anlage für Sie die richtige ist, ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen. Denn unser Ziel ist es, Ihnen die für Sie effizienteste Lösung anzubieten. So bleiben Nerven und Geldbeutel geschont.

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

Gas-Brennwert-Heizung

Unsere Empfehlung

g

Wärmepumpen-Systeme Luft-/Erdwärme

Öl-Brennwert-Heizung

`

Pelletheizung

g

Kaminöfen mit Wassertasche

Solaranlagen

Die Vorteile einer neuen Heizung

  • Sie senken dauerhaft Ihre Heizkosten und sparen dadurch bares Geld
  • Ihre Klimabilanz wird deutlich positiv
  • Ihr Wohnkomfort steigt
  • Weniger Wartungs- und Reparaturkosten
  • Sie steigern den Wert Ihrer Immobilie

Und wie hoch sind die Investitions-Kosten für eine neue Heizung?

Vielleicht wussten Sie noch gar nicht, dass der Staat Sie als Eigenheimbesitzer bei der Umstellung auf leistungsfähige, moderne Heizsysteme unterstützt. Dazu gibt es verschiedene Fördermittel und Fördermittelprogramme. Unter anderem können Sie bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau mit dem KfW-Programm 430 einen Zuschuss für Einzelmaßnahmen im Bereich energie-effizientes Sanieren beantragen. Dazu zählt auch der Austausch des alten Heizkessels.

Weiter stellt die Bafa zur Zeit bis zu 45% der Investitionskosten bereit!

Aber Achtung! Beantragen Sie die Fördermittel immer VOR Beginn der Arbeiten.

Z

Kostenloser Energie- und Heizungs-Check

Wir checken Ihre Heizung und finden heraus, wo Sie Energie sparen können.

Z

Kostenlos

Wir prüfen direkt bei Ihnen vor Ort. Kostenlos.

Z

Vom Profi

In Sachen Heizung und Energiesparen sind wir Ihre Profis in Neuhausen.

Z

Bericht

Sie erhalten einen ausführlichen Bericht mit Lösungsvorschlägen zur Optimierung.

Z

Energiespar-Vorschläge

Wir erarbeiten individuell für Sie Optimierungs-Vorschläge für Ihre Energieeinsparung.